News / Referate

Übersicht unserer Nachrichten und Referate.

Tages-Seminar

Standortentwicklung in Graubünden

Das Wirtschaftsforum Graubünden hat in seiner langjährigen Tätigkeit ein reiches Wissen rund um die Standortentwicklung Graubünden aufgebaut und möchte dieses Wissen weitergeben.

Schwerpunkte des Seminars

  • Die wirtschaftlichen Zusammenhänge in Graubünden und die Möglichkeiten von Gemeinden und Kanton um darauf Einfluss zu nehmen verstehen.
  • Theorien der Standortentwicklung kennen.
  • Wichtigste aktuelle Themen der Standortentwicklung in Graubünden kennen und diskutieren.

An wen richtet sich das Seminar

Das Seminar ist so aufgebaut, dass es eine gute Grundlage bildet für Personen, welche in Graubünden politisch aktiv sind und / oder in ihrer Funktion mit Fragen der Standortentwicklung konfrontiert werden:

  • Vorstände und Behörden der Gemeinden

  • Mitglieder des Grossen Rates und ihre Stellvertreter

  • Führungspersonen aus Wirtschaft und der kantonalen Verwaltung

  • Vorstände von Wirtschafts- und Branchenverbänden

  • Regionalentwickler / Raumplaner / Tourismusentwickler / Arealentwickler

  • Führungspersonen in Tourismusorganisationen

  • Meinungsbildner in den politischen Parteien Graubündens

 

Durchführungsdaten

Wir bieten das Seminar an drei möglichen Daten an: Mittwoch, 17. Oktober 2018 (ausgebucht), Mittwoch, 7. November 2018 (ausgebucht) und am Mittwoch, 21. November 2018 in den Räumlichkeiten der HTW an der Commercialstrasse 22 in Chur an.

Kosten

Die Teilnahme am Seminar inkl. Mittagessen beträgt CHF 350 (inkl. Unterlagen und Mittagessen)

Programm

08:00 – 09:30 Uhr

„Big Picture“ zum Hier und Jetzt
Wie hat sich Graubünden wirtschaftlich entwickelt? Welches sind die wichtigsten Zusammenhänge? Wie steht es um die Leistungsfähigkeit der Regionen Graubündens?

09:30 – 10:00 Uhr

Theorie der Standortentwicklung in aller Kürze
Welche Theorien sollte man kennen? Was sind die wichtigsten Aspekte bezogen auf Graubünden?

10:00 – 12:00 Uhr

Rendez-vous mit der Zukunft „Alptraum“
Wohin steuert Graubündens Wirtschaft? Welches sind die entscheidenden standortpolitischen Themen - über den Tourismus hinaus - der Zukunft? Wie können wir die Zukunft mitgestalten?

12:00 – 13:30 Uhr

Mittagessen

13:30 – 15:30 Uhr

Strategien im Bündner Tourismus
Wie steht es um den Tourismus? Welche Entwicklungsstrategien sind denkbar? Wo sind die Herausforderungen? Was können Gemeinden und Kanton beitragen?

15:30 – 16:30 Uhr

Zeit für «Red und Antwort»
Es werden die konkreten Fragen der Teilnehmer zum Thema Standortentwicklung entgegengenommen und beantwortet.
 

Dozent

Das Seminar wird von Peder Plaz, Geschäftsführer des Wirtschaftsforums Graubünden geleitet. Er hat als Leiter des Wirtschaftsforums Graubünden mehrere Publikationen zu Themen der Standortentwicklung in Graubünden verfasst. Als Politik- und Unternehmensberater ist er in der ganzen Schweiz im Bereich Standortentwicklung, KMU-Strategie und Tourismus tätig.